Erkenntnis

Als Erstes erschuf Gott die Welt und mit ihr den Mann, damit er sie beherrsche. In seiner grenzenlosen Güte schenkte Gott ihm dazu auch noch die Frau und damit letztendlich die Erkenntnis, wie groß doch der Unterschied sein kann zwischen Theorie und Praxis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.